Verschenke dich, so stolz du bist,
Verschenke alles, was du hast!
Die Jugend ist ein fl├╝chtiger Gast,
Der bald gegangen ist.

Gib dich einem armen Knaben,
Dem du keine Liebe wehrst,
Mach ihn reich, so wirst du erst
Selber dich zu eigen haben.
Hermann Hesse