Wilder, wie Sturm

Mittwoch, 03. Januar 2018

Manchmal fühlt sie: Das Leben ist gross,
Wilder, wie Ströme, die schäumen,
Wilder, wie Sturm in den Bäumen.
Und leise lässt sie die Stunden los
Und schenkt ihre Seele den Träumen.

Rainer Maria Rilke

 

Bloße Wünsche

Mittwoch, 03. Januar 2018

Jeder wünscht zum neuen Jahr!
Aber würde alles wahr,
Dann wär‘ es um die Welt,
Glaubt es, jämmerlich bestellt!
Wolltet ihr die Welt verbessern,
Bloße Wünsche tun es nie,
Spiele sind’s der Phantasie!
Wolltet ihr die Welt verbessern,
Fange jeder an bei sich,
Denn der Mittelpunkt der größern
Welt ist jeglichem sein Ich.

Heinrich Daniel Zschokke