Licht

Sonntag, 31. Januar 2016

16january031

Licht, vom Himmel flammt es nieder,
Licht, empor zum Himmel flammt es;
Licht, es ist der große Mittler
Zwischen Gott und zwischen Menschen;
Als die Welt geboren wurde,
Ward das Licht vorangeboren,
Und so ward des Schöpfers Klarheit
Das Mysterium der Schöpfung;
Licht verschießt die heil’gen Pfeile
Weiter immer, Lichter immer,
Ahriman* sogar, der dunkle,
Wird zuletzt vergehn im Lichte.

August Graf von Platen Hallermund

 

Frühling im Januar

Mittwoch, 13. Januar 2016

16january013

Wer sich nach dem Frühling sehnt, darf nicht auf den Nußbaum sehen.

Hugo von Hofmannsthal

 

… am Meer sein

Donnerstag, 07. Januar 2016

16january007