28Nov/15

November

Grau verwirrt der leere Wald. Mit tausend blauglühenden Ätheraugen, Hoch durch schwarzen Fichtenbehang, Irren Heere blauer gigantischer Blüten. Von fremden Dolden, Niemand hat je sie belauscht, Blüht jeder Morgen im Grase Eisiger

Read More...
27Nov/15

Nebeltag

Vorbei nun ist es mit den blauen Tagen, es senkt der Herbst die graue Schlußgardine; vom Garten, der einst Rosenpracht getragen, dringt Grabesduft verblühter Balsamine. Ein letztes Ideal ward mir zerschlagen, Brief

Read More...
24Nov/15

Erfahrungen

Von tausend Erfahrungen, die wir machen, bringen wir höchstens eine zur Sprache, und auch diese bloß zufällig und ohne dir Sorgfalt, die sie verdiente. Unter all den stummen Erfahrungen sind diejenigen verborgen,

Read More...