Wer je gelebt in Liebesarmen, Der kann im Leben nie verarmen; Und müsst er sterben fern, allein, Er fühlte noch die sel’ge Stunde, Wo er gelebt an ihrem Munde, Und noch im Tode ist sie sein. Theodor Storm