28Mai/10

Nach dem Regen

Und wieder rauscht mein tiefes Leben lauter, als ob es jetzt in breitern Ufern ginge. Immer verwandter werden mir die Dinge und alle Bilder immer angeschauter. Dem Namenlosen fühl ich mich vertrauter:

Read More...
16Mai/10

Leben

Leben bedeutet überall Leben, das Leben ist in uns selbst und nicht im Äußerlichen. Ich werde Menschen neben mir haben, und unter Menschen Mensch zu sein und für immer zu bleiben, den

Read More...
15Mai/10

Jugend

Verschenke dich, so stolz du bist, Verschenke alles, was du hast! Die Jugend ist ein flüchtiger Gast, Der bald gegangen ist. Gib dich einem armen Knaben, Dem du keine Liebe wehrst, Mach

Read More...
14Mai/10

Fernweh

Ich hab Heimweh, Fernweh, Sehnsucht Ich weiß nicht, was es ist Ich hab Heimweh, Fernweh, Sehnsucht Ich weiß nicht, was es ist Ich will nur weg, ganz weit weg Ich will raus!

Read More...
09Mai/10

Muttertag

Daß du in dem Getriebe Des Lebens eine Mitte weisst, Macht dich und deine Liebe Für mich zum guten Geist. In meinem Dunkel ahnst du Den so verborgnen Stern. Mit deiner Liebe

Read More...